SHK Branchenportal

Anmelden/Login

Sie sind ZVSHK-Mitglied? [i]



Passwort vergessen?

Neu registrieren!

27.11.2020

Hochwertige und langlebige KEUCO Badausstattungen in den Waldkliniken Eisenberg in Thüringen

Ein Krankenhaus mit der Aufenthaltsqualität auf fünf Sterne Niveau. Die Waldkliniken Eisenberg in
Thüringen verändern mit ihrem neuen Konzept die deutsche Krankenhauslandschaft. Und das
ganz sichtbar: Mit dem spektakulären Neubau wurde „Zukunft gebaut“. Der runde Grundriss des
Neubaus ermöglicht dabei jedem Patienten einen Blick in die Natur von seinem Bett aus – ein
zentraler Aspekt des Entwurfes. Jeder Patient aller Krankenkassen ist willkommen. Von den 246
Patienten-Betten sind nur 13 für Privatpatienten. Neben einem neuen Pflegekonzept und einem
hervorragenden besonderen Design bekommen die Patienten bzw. Gäste in Eisenberg
ebenfalls erstklassig ausgestatte Zimmer: Die sanften naturnahen Farben, in denen das
Interieur gehalten ist, strahlt Ruhe und Gemütlichkeit aus. In den Bädern wurde auf
langlebige Qualität Wert gelegt und man hat sich für komplette KEUCO Badausstattungen
entschieden. So passt alles perfekt zusammen. Armaturen, Accessoires, Licht- und
Kosmetikspiegel, Waschtische, und Waschtischboards von KEUCO überzeugen durch
designstarke Formen und eine einfache Handhabung.
Die IXMO Armaturen in der Dusche und am Waschtisch sind Einzelanfertigungen:
Sie wurden als besonderer Clou mit dem Eichenblatt, dem Eisenberg Logo, versehen.

 


Die Zimmer im Neubau der Waldkliniken Eisenberg sollen dem Patienten bzw. Gast eine
harmonische Umgebung für seinen Aufenthalt bieten. Egal ob gesetzlich oder privat versichert.

 


Um im Sitzen zu duschen, kann der PLAN Care Duschsitz einfach in das Relingsystem eingehängt
und ausgeklappt werden.

 


Die Bäder sind stilvoll, modern und werden trotzdem den Ansprüchen eines Krankenhauses gerecht.
Besonders wichtig ist hier die Reinigungsfreundlichkeit im Bad. Die KEUCO Produkte sind durch ihre
perfekte Oberflächenbeschaffenheit besonders pflegeleicht und langlebig.

 


Die Zimmer haben das Niveau eines gehobenen Hotels.
Bilder: KEUCO

Entworfen hat das neue Gebäude der weltbekannte Mailänder Architekt Matteo Thun. „Nur wer
wagt, etwas Neues zu machen, wer Grenzen überschreitet, kann neues Wissen erfahren“. Dies ist
Matteo Thuns treibende Kraft. Zusammen mit dem Geschäftsführer der Waldkliniken Eisenberg,
David-Ruben Thies, entwickelte Matteo Thun bei seinem ersten Krankenhausbau dafür diese
besondere Architektur, die ganz auf den Patienten bzw. Gast ausgerichtet ist. Für die Verbindung
von Form und Funktion, Gestaltung und Anforderungen einer modernen Klinik, arbeitete Matteo
Thun eng dem Architekturbüro HDR zusammen.

In dem Neubau der Waldkliniken Eisenberg wird dem Patienten bzw. Gast ein stimmiges Umfeld
für seine Behandlung und Genesung geboten, inmitten schönster Thüringer Landschaft.



© Copyright Foto HGEsch

Weitere Informationen und Kontakt

https://www.keuco.com/de

 

zurückzurück

 

SHK-Branchenportal http://www.shk-branchenportal.de
Impressum |  AGB |  Datenschutzrichtlinie