SHK Branchenportal

Anmelden/Login

Passwort vergessen?

Neu registrieren!

DURAVIT

13.11.2018

Duravit AG legt neuen Nachhaltigkeitsbericht vor

Die Duravit AG legt ihren dritten Nachhaltigkeitsbericht vor, der nach den G4-Richtlinien der international anerkannten Global Reporting Initiative (GRI) erstellt wurde. Besonders erwähnenswert sind in dieser Berichtsperiode das Erreichen einer Recyclingquote von 100 Prozent sowie um 60 Prozent gesteigerte Aufwendungen für den Umweltschutz.  Mit der Schaffung der neuen Stelle „Health, security, environment and technical risk Manager” zu Beginn des Jahres 2017 unterstreicht der Hersteller von Designbädern zusätzlich die Bedeutung von Nachhaltigkeitsthemen für das Unternehmen.

 

Vom Institut Bauen und Umwelt e.V. wurde Duravit aktuell auch mit der Umwelt-Produktdeklaration (Environmental Product Declaration, EPD) für die Produktgruppe DuraSolid® ausgezeichnet.

 

Thomas Stammel, Vorstand Technik der Duravit AG sagt: „Mit dem Update unseres Nachhaltigkeitsberichts und der EPD-Auszeichnung für DuraSolid® unterstreichen wir unsere Vorreiterrolle in der Branche. Unseren Kunden bieten wir damit Sicherheit und Transparenz, zudem leisten wir einen wichtigen Beitrag zu nachhaltigem Bauen.“

 

Mit der Teilnahme an anerkannten Prüf- und Zertifikationssystemen sowie Mitgliedschaften in maßgebenden Verbänden sichert Duravit für alle Standorte den aktuellsten Stand der Industriestandards mit der Zertifizierung nach ISO 14001, ISO 50001 und ISO 9001.

Das Nachhaltigkeitsreporting bei Duravit erfolgt seit 2011 gemäß den G4-Richtlinien der international anerkannten Global Reporting Initiative (GRI). Dies erlaubt einen standardisierten Ansatz für die Berichterstattung über wirtschaftliche, ökologische, soziale und Unternehmensführungs-Leistungen.

 

Weitere Informationen und Download von GRI-Bericht und EPDs unter pro.duravit.de/greenlabels.



Weitere Informationen und Kontakt

www.duravit.de

 

zurückzurück

 

Bild: Duravit

SHK-Branchenportal http://www.shk-branchenportal.de
Impressum |  AGB |  Datenschutzrichtlinie