SHK Branchenportal

Anmelden/Login

Passwort vergessen?

Neu registrieren!

HEWI

11.07.2018

Neue Waschtisch-Modelle

Im HEWI Waschtisch Sortiment sind ab sofort weitere Modelle in bewährter HEWI Qualität erhältlich. Die neuen barrierefreien Waschtische überzeugen durch ihre komfortable Nutzung und besonders hygienische Gestaltung. Aufgrund ihrer flachen Formgebung können sie im Stehen als auch im Sitzen genutzt werden. Die Waschtischmulde ist bei den neuen Modellen extra tief ausgebildet, sodass sich viel Wasser stauen lässt. Die integrierten Haltegriffe sind links und rechts von der Waschtischmulde eingefügt. Aufgrund ihrer ergonomischen Formgebung sind sie angenehm zu greifen. Die integrierten Haltegriffe unterstützen den Nutzer sicher und zuverlässig und lassen die zusätzliche Installation von Stützklappgriffen überflüssig werden.

Hygienisches Design

Die neuen HEWI Waschtische bieten nicht nur normgerechten barrierefreien Komfort, sondern überzeugen auch durch ihre hygienefreundliche Gestaltung. Sie sind aus Mineralguss gefertigt und verfügen so über eine leicht zu reinigende, porenfreie Oberfläche. Bewusst wird auf einen Überlauf verzichtet, damit entsprechen sie der Richtlinie für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention des Robert Koch Instituts. Die neuen Modelle verfügen über eine Schwallkante.  Die zur Wand hochgezogene Kante verhindert, dass Wasser auf der Silikonfuge stehen bleibt.

Vier Varianten

Die neuen HEWI Waschtische mit ergonomischen Griffen und Schwallkante sind in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Zur Wahl steht eine runde oder rechteckige Waschtischmulde. Wahlweise ist der Waschtisch mit einem Hahnloch oder für wandgebundene Armaturen ab sofort verfügbar.



Weitere Informationen und Kontakt

www.hewi.de

 

zurückzurück

 

Neue Waschtischmodelle mit ergonomischen, integrierten Haltegriffen. Bild: HEWI, Bad Arolsen

SHK-Branchenportal http://www.shk-branchenportal.de
Impressum |  AGB |  Datenschutzrichtlinie