SHK Branchenportal

Anmelden/Login

Passwort vergessen?

Neu registrieren!

Villeroy & Boch

06.11.2017

Drahtloses Laden und intelligente Sound- und Lichtfunktionen

Villeroy & Boch setzt nicht nur auf hochwertiges und formschönes Design, sondern auch auf den neuesten Stand der Technik. Das Ziel: die Erleichterung des Alltags und die Steigerung der Lebensqualität durch die Integration von Smart Home-Features. So zum Beispiel die drahtlose Ladefunktion für Smartphones oder die intelligenten Licht- und Soundfunktionen der neuen Badkollektion Finion.

Drahtlose Ladestationen - Mehr Freiraum anstatt Kabelsalat
Die Zukunft des Wohnens ist drahtlos, und bei Villeroy & Boch hat sie bereits begonnen. Drahtlose Ladestationen für das Smartphone werden dazu unsichtbar in die Möbel der Premium-Badkollektion Finion integriert. Wer sein Smartphone laden will, der legt es einfach auf einen der Finion-Seitenschränke oder Regale – fertig! Kabelsalat, nasse Kabel und Kurzschlussgefahr im Badezimmer gehören damit der Vergangenheit an. Das steigert den Komfort und schafft Freiraum. Villeroy & Boch baut bei der Implementierung induktiver Ladestationen, wie auch die führenden Smartphone-Produzenten Apple und Samsung, auf den bewährten Qi-Standard.

Mehr Komfort durch smarte Lösungen
Das Zuhause der Zukunft ist nicht nur drahtlos, sondern gänzlich smart! Daher integriert Villeroy & Boch in die Premium-Badkollektion Finion schon heute zahlreiche weitere intelligente Smart-Home-Features, die den Wohnkomfort erhöhen. So sind die Finion-Spiegel- und Badewannen mit eingebauten Bluetooth-Lautsprechern erhältlich, die sich kinderleicht mit dem Smartphone verbinden lassen. Jetzt kann man in der Badewanne liegend, in aller Ruhe seinen Lieblingsinterpreten auf dem Premium-Soundsystem lauschen, bis sowohl der Akku des Smartphones als auch die eigenen Energiereserven wieder aufgeladen sind. 

Durch eine intelligente Lichtsteuerung lässt sich zudem die Atmo2
sphäre des Bades der jeweiligen Stimmungslage und Tageszeit anpassen, denn alle Finon-Möbelmodelle werden auch mit einer stufenlosen und dimmbaren Emotion-Lichtfunktion angeboten. Ein Spiegel der Kollektion ist außerdem mit umlaufender LED-Beleuchtung und einer cleveren Anti-Beschlag-Funktion erhältlich. Auch die freistehende Quaryl®-Badewanne ist in das ganzheitliche Beleuchtungskonzept integriert: Mittels Fernbedienung können die einzelnen Lichtelemente an der Außenseite bequem gesteuert, gedimmt und die Lichtfarbe frei gewählt werden. Diese kunstvolle Inszenierung lässt die Wanne optisch auf einem Sockel aus Licht schweben.

Mehr Flexibilität bei der Badgestaltung
Neben der Smartphone-Ladestation, die als optionale Ausstattung angeboten wird, verfü-gen die Finion-Schränke und -Regale über weitere Highlights: Grifflose Türen sorgen dank der Push-to-open-Technologie für höchsten Komfort und die modulare Konzeption der Badmöbel für größtmögliche Flexibilität bei der individuellen Raumgestaltung. Die Hoch- und Seitenschränke sowie das universelle Regalelement können mit allen weiteren Finion-Möbeln frei kombiniert werden. Da diese Schrankwaschtische nahezu bündig auf die Unterschränke montiert werden, verschmelzen Finion-Keramik und -Möbel zu einer visuellen Einheit. Die Badmöbel der Kollektion bestechen zudem durch höchste hand-werkliche Präzision, kratzfeste Oberflächen und die Möglichkeit individueller Farbkombinationen.

Das einzigartige Zusammenspiel von puristischem Design und smarter Technik über-zeugte auch internationale Designexperten: Finion wurde mit dem iF Design Award 2017 sowie dem Red Dot Design Award 2017 ausgezeichnet, zwei der wichtigsten Designprei-se weltweit.



Bild: Villeroy & Boch

Weitere Informationen und Kontakt

www.villeroy-boch.com

 

zurückzurück

 

 

SHK-Branchenportal http://www.shk-branchenportal.de
Impressum |  AGB |  Datenschutzrichtlinie