SHK Branchenportal

Anmelden/Login

Passwort vergessen?

Neu registrieren!

Hansgrohe

24.08.2017

Fachwissen Sanitärtechnik – Durchstarten im zweiten Halbjahr

Fundiertes Fachwissen überzeugt. Sei es bei der Kundenberatung in der Badausstellung oder bei der Installation auf der Baustelle. Die Hansgrohe Aquademie in Schiltach bietet auch im zweiten Halbjahr 2017 zahlreiche technische Fachseminare an, um die eigenen Kenntnisse zu vertiefen oder aufzufrischen und so auf Kundenwünsche adäquat reagieren zu können. Die Teilnahme an sämtlichen unten aufgeführten Seminaren ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 07836/51-3511 oder per E-Mail unter seminare@hansgrohe.de Weitere Informationen zu allen Seminaren gibt es unter https://pro.hansgrohe.de/seminare

Technisches Basiswissen für Anfänger – das sanitärtechnische Einmaleins beherrschen
Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an Sanitär-Einsteiger, deren Schwerpunkte bisher in einem anderen Unternehmensbereich lagen. Bei zukünftigen Beratungsgesprächen gilt es aber, dem Kunden die technischen Installationsmöglichkeiten vor und in der Wand zu erläutern und technisch praktikable Lösungen zu empfehlen. In diesem Basiskurs vermittelt der Referent Jörg Reiff das A und O moderner Sanitärtechnik – in Theorie und Praxis. Von der Herstellung über die Installation und Funktion bis zu Wartung und Pflege erhalten die Teilnehmer grundlegendes Know-how rund um Armaturen und Brausen. Dabei wird auch trainiert, eine Kartusche auszuwechseln. Dieser Kurs bietet fundiertes Grundwissen und ist besonders ausgelegt für kaufmännische Angestellte, angehende Ausstellungsberater, Badplaner und auch Innenarchitekten.

Seminar: Technisches Basiswissen für Anfänger - Das sanitärtechnische Einmaleins beherrschen
Termin: zweitägige Veranstaltung 17./18. Oktober 2017
Dauer: 1. Tag 14.00 - 17.30 Uhr/ 2. Tag 8.00 - 12.00 Uhr
Referent: Jörg Reiff
Seminargebühr: keine, bitte Anmeldung unter Tel. 07836/51-3511 oder per E-Mail seminare@hansgrohe.de
Ort: Hansgrohe Aquademie, Schiltach

Aufbauseminar: Technisches Basiswissen für Anfänger
Aufbauend auf das technische Basisseminar liegen die Schwerpunkte in diesem Seminar auf den Hansgrohe Unterputzinstallationen. Die Teilnehmer lernen an Fallbeispielen, wie die einzelnen Unterputzinstallationen bei den Produkten AXOR Starck ShowerCollection, AXOR One und hansgrohe iBox universal eingesetzt werden und welche Einbaulösungen es gibt. Referent Jörg Reiff erläutert die Einsatzmöglichkeiten von Drei- oder Vier-Loch-Badewannenarmaturen und vermittelt den Teilnehmern Beratungskompetenz für das Kundengespräch in der Badausstellung.

Seminar: Aufbauseminar: Technisches Basiswissen für Anfänger
Termin: zweitägige Veranstaltung 14./15. September 2017
Dauer: 1. Tag 14.00 - 17.30 Uhr/ 2. Tag 8.00 - 12.00 Uhr
Termin: Tagesveranstaltung 24. November 2017
Dauer: 9.00 - 18.00 Uhr
Referent: Jörg Reiff
Seminargebühr: keine, bitte Anmeldung unter Tel. 07836/51-3511 oder per E-Mail seminare@hansgrohe.de
Ort: Hansgrohe Aquademie, Schiltach

Technisches Basiswissen für Frauen – Sanitärtechnik besser verstehen
Die Zielgruppe dieses Seminars sind Frauen, die weder Installateur noch Meister sind und deren Aufgabenschwerpunkte eher im kaufmännischen Bereich liegen. Dennoch werden sie immer wieder mit sanitärtechnischen Fragen konfrontiert. Damit sie auch hier kompetent antworten können, vermittelt Jörg Reiff grundlegendes Technikwissen rund um moderne Sanitärprodukte. Die Teilnehmerinnen lernen, wie Armaturen und Brausen hergestellt werden und bekommen Einblicke in die Funktionsweise komplexer Duschsysteme und Thermostate. Sie üben beispielsweise, einen Mischer auseinanderzubauen und wieder zusammenzusetzen. Durch die erweiterten technischen Kenntnisse können die Teilnehmerinnen zukünftig auch beim Kundengespräch mit ihrer umfassenden Beratungskompetenz überzeugen.

Seminar: Technisches Basiswissen für Frauen – Sanitärtechnik besser verstehen
Termine: Tagesveranstaltung 13. Oktober und 17. November 2017
Dauer: 9.00 - 18.00 Uhr
Referent: Jörg Reiff
Seminargebühr: keine, bitte Anmeldung unter Tel. 07836/51-3511 oder per E-Mail seminare@hansgrohe.de
Ort: Hansgrohe Aquademie, Schiltach

Service und Baustelle – Praxistipps für Sanitärprofis
Auch wer sein Handwerk perfekt beherrscht, stößt hin und wieder an seine Grenzen. Sei es im Kundenbad oder auf der Baustelle, manchmal wird der Sanitärprofi mit außergewöhnlichen Herausforderungen konfrontiert, die sich nur mit viel Aufwand, Tüftelei und notwendigem Hintergrundwissen bewältigen lassen. Praktische Lösungen für solche Spezialfälle demonstrieren die Sanitärmeister des Technischen Service Centers von Hansgrohe. In praktischen Übungen lernen die Teilnehmer gleich selbst, wie sie diese Tipps und Tricks anwenden, egal ob es um die Wartung komplexer Sanitäranlagen oder den Einbau eines Unterputzsets geht. Nach diesem Kurs sind die Teilnehmer gerüstet für die Herausforderungen beim Service und auf der Baustelle und werden so zum cleveren Problemlöser.

Seminar: Service und Baustelle – Praxistipps für Sanitärprofis
Termine: Tagesveranstaltungen 18. September, 23. Oktober und 4. Dezember 2017
Dauer: 9.00 - 18.00 Uhr
Referent: Hansgrohe Technisches Service Center
Seminargebühr: keine, bitte Anmeldung unter Tel. 07836/51-3511 oder per E-Mail seminare@hansgrohe.de
Ort: Hansgrohe Aquademie, Schiltach

Die iBox universal – Installationstechnik für Sanitärprofis
Dieses Seminar ist für wahre Installationsprofis konzipiert. Egal ob die Teilnehmer die hansgrohe iBox universal schon zigmal verbaut oder noch nie mit ihr gearbeitet haben – auf der Baustelle gibt es immer wieder knifflige Situationen, die sich nicht mit Standardlösungen meistern lassen. Etwa wenn die Einbauwand schräg ist oder die Installationseinheit zu tief sitzt. Die Sanitärmeister des Technischen Service Centers von Hansgrohe – hier entstand übrigens die Idee zur iBox universal – zeigen Tricks, damit auch schwierige Installationssituationen zuverlässig zu lösen sind. Und diese Spezialkniffe werden auch gleich praktisch geprobt. So lernen selbst Profis die iBox universal noch einmal von einer neuen Seite kennen.

Seminar: Die iBox universal – Installationstechnik für Sanitärprofis
Termin: 9. Oktober 2017
Dauer: 9.00 - 17.00 Uhr
Referent: Hansgrohe Technisches Service Center
Seminargebühr: keine, bitte Anmeldung unter Tel. 07836/51-3511 oder per E-Mail seminare@hansgrohe.de
Ort: Hansgrohe Aquademie, Schiltach

Produktklassiker im Bad – Expertenwissen für Sanitärprofis
Rund 25 Jahre beträgt in Deutschland die durchschnittliche Lebensdauer eines Badezimmers. Kein Wunder also, wenn der Installateur immer wieder auf Armaturen, Brausen und Wellness-Systeme von AXOR und hansgrohe trifft, die gar nicht mehr Teil des Programms sind. Die Sanitärmeister des Technischen Service Centers von Hansgrohe machen die Teilnehmer vertraut mit solchen Produktklassikern und inzwischen überkommenen Technologien. Anhand gängiger Reparatur- und Wartungsaufgaben wird der Umgang mit den meistverkauften Armaturen- und Brausen-„Oldies“ geübt. Gleichzeitig erläutern die Referenten, wie die passenden Ersatzteile und Service-Unterlagen schnell zu finden sind. Diese Schulung hilft, das eigene Produktfachwissen – auch bei Klassikern – zu erweitern. Ein überzeugendes Argument für die Kompetenz und den Service eines erstklassigen Handwerksbetriebes.

Seminar: Produktklassiker im Bad – Expertenwissen für Sanitärprofis
Termine: 22. September, 20. November und 1. Dezember 2017
Dauer: 9.00 - 17.00 Uhr
Referent: Hansgrohe Technisches Service Center
Seminargebühr: keine, bitte Anmeldung unter Tel. 07836/51-3511 oder per E-Mail seminare@hansgrohe.de
Ort: Hansgrohe Aquademie, Schiltach

Wohlfühlort Bad – Erfolgreiche Beratung „unter Wasser"
Dass Wasser einen therapeutischen Nutzen hat, wissen wir spätestens seit Sebastian Kneipp. Diese besondere Qualität des Wassers bietet auch im Verkaufsgespräch zusätzliche Argumente, um für das Bad als Wohlfühlort zu werben. Der Referent Jörg Reiff gibt den Teilnehmern hierzu passende Argumentationshilfen an die Hand. Sie lernen unterschiedliche Strahlarten und die jeweiligen Wirkungen kennen. In der Hansgrohe Showerworld wird erläutert, wie Kneippsche Anwendungen funktionieren, und wie ein Brausestrahl ähnlich wie bei der Akupressur eingesetzt werden kann, um den Energiefluss im Körper zu beleben. Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer mit dem Wohlfühlfaktor des Wassers vertraut und können auch als „Duschtyp-Berater“ im Kundengespräch punkten.

Seminar: Wohlfühlort Bad – Erfolgreiche Beratung „unter Wasser"
Termin: 16. Oktober 2017
Dauer: 9.00 - 17.00 Uhr
Referent: Jörg Reiff
Seminargebühr: keine, bitte Anmeldung unter Tel. 07836/51-3511 oder per E-Mail seminare@hansgrohe.de
Ort: Hansgrohe Aquademie, Schiltach

Auf dem Weg zum SHK-Meister – Für’s Berufsleben lernen
Dieses Seminar richtet sich an alle zukünftigen Handwerksmeister, die im beruflichen Alltag noch mehr Verantwortung übernehmen wollen: gegenüber den Kollegen, dem Chef und natürlich auch gegenüber Kunden. Die Sanitärmeister des Technischen Service Centers von Hansgrohe vermitteln das wichtige Rüstzeug, um den neuen Herausforderungen gewachsen zu sein. Die Teilnehmer erhalten Einblick in die neuesten einschlägigen Normvorschriften und den aktuellen Stand moderner Sanitärtechnik, egal ob es sich um die Select-Funktionen oder Energiespartechnologien im Bad handelt.

Seminar: Auf dem Weg zum SHK-Meister – Für’s Berufsleben lernen
Termine: auf Anfrage
Referent: Hansgrohe Technisches Service Center
Seminargebühr: keine, bitte Anmeldung unter Tel. 07836/51-3511 oder per E-Mail seminare@hansgrohe.de
Ort: Hansgrohe Aquademie, Schiltach

Mehr Informationen zu allen Seminaren unter https://pro.hansgrohe.de/seminare
 



Weitere Informationen und Kontakt

https://pro.hansgrohe.de/seminare

 

zurückzurück

 

Hansgrohe Aquademie Schiltach. Hansgrohe SE / Bidl: KARLHUBERFOTODESIGN, www.studio-khf.de

SHK-Branchenportal http://www.shk-branchenportal.de
Impressum |  AGB |  Datenschutzrichtlinie