SHK Branchenportal

Anmelden/Login

Passwort vergessen?

Neu registrieren!

Koralle

05.06.2017

Mehr Komfort bei gleicher Stabilität

Immer mehr Bauherren und Modernisierer wünschen sich heute einen bodenebenen Duschplatz, der nicht fußkalt ist, absolut keine Duchfeuchtungsrisiken birgt und gegebenenfalls auch die Bewegungsfläche im Bad vergrößern kann. Das erhöht nicht nur den Komfort, sondern eröffnet auch die Möglichkeit, bei körperlichen Einschränkungen das Badezimmer barrierearm nutzen zu können.

Diesem Umstand trägt die Koralle Sanitärprodukte GmbH mit einer neuen ultraflachen Duschwannenserie in besonderem Maße Rechnung. Auf der ISH in Frankfurt zeigte der Hersteller die ultraflach oder auch absolut bodengleich einzubauende Duschwanne Koralle T400, die durch ihre puristische Linienführung ein klares Bekenntnis zum Minimalismus ablegt.

Die Duschwanne ist aus dauerhaft formstabilem und bruchsicherem Mineralguss mit einem Kern aus Kunststein gefertigt und besitzt eine haltbare Gelcoat-Hochglanzoberfläche. Das Material wirkt wie ein natürlicher Wärmespeicher und sorgt stets für ein angenehmes Fußgefühl. Zudem ist es hygienisch, UV-beständig, langlebig und pflegeleicht.

Der Werkstoff Mineralguss bietet bei der Montage sogar die Möglichkeit, die Duschwanne in Abhängigkeit von deren Design durch Bearbeitung vor Ort an individuelle Einbaumaße oder -situationen anzupassen. Dazu genügt dem Bad-Profi ein handelsüblicher Winkelschleifer mit Diamanttrennscheibe.
Die im mittleren Preissegment positionierte Serie umfasst quadratische und rechteckige Duschflächen mit integriertem runden Ablauf. Sie sind in den Größen 900 x 900 und 1.000 x 1.000 sowie 1.200 x 800, 1.200 x 900 und 1.400 x 900 mm erhältlich.



Die mit 30 mm ultraflache Duschwannenserie Koralle T400 kann sowohl auf als auch in den Boden gebaut werden. Foto: Koralle Sanitärprodukte GmbH

Weitere Informationen und Kontakt

www.koralle.de

 

zurückzurück

 

 

SHK-Branchenportal http://www.shk-branchenportal.de
Impressum |  AGB |  Datenschutzrichtlinie