SHK Branchenportal

Anmelden/Login

Passwort vergessen?

Neu registrieren!

Koralle

11.05.2017

Höchste Transparenz und Flexibilität

Grenzenlose Planungsfreiheit und höchste Flexibilität bei der Montage bietet jetzt die neue WalkIn-Duschlösung X88 Free, die Koralle auf der Weltleitmesse ISH 2017 in Frankfurt präsentierte. Die elegante Duschabtrennung, die sich durch ihre vollkommene Transparenz harmonisch in ganz unterschiedliche Bad-Architekturen integrieren lässt, ergänzt die Serie X80 Free durch noch mehr Freiheitsgrade. Mit dem völligen Verzicht auf Scharniere, Quertraversen und sichtbare Profile eröffnen beide Duschkonzepte Architekten und Bauherren eine neue Dimension der Gestaltungsfreiheit.

Das puristisch-anspruchsvolle Design übt nicht nur eine ganz besondere Wirkung auf den Betrachter aus, sondern sorgt zudem für eine von kurzfristigen Gestaltungstrends losgelöste Eleganz, die auch nach Jahren noch gefällt. Darüber hinaus vermittelt das freistehende Glaselement eine ungeahnte Leichtigkeit und lässt durch seine völlige Transparenz jeden Raum großzügiger erscheinen. Wie kaum eine andere Duschlösung eignen sich beide Serien auch optimal für den Einsatz in Wohnlandschaften – und das nicht nur in exklusiven Architektenhäusern.

Während die frei im Raum stehende X80 Free unsichtbar in einem speziellen Schienenset verankert wird, das in die Wand und den Boden eingelassen ist, benötigt die X88 Free keinerlei Befestigung im Boden. So kann diese neue Duschlösung auch dort eingesetzt werden, wo der Einbau einer Bodenschiene bauseitig nicht möglich – z. B. bei einer vorhandenen Fußbodenheizung – oder nicht gewünscht ist. Die X88 Free ist deshalb vor allem auch im Sanierungsbereich erste Wahl. Dabei stören wie bei der X80 Free weder Wandprofile bzw. -winkel noch Scharniere oder Quertraversen den Blick auf und durch die Duschabtrennung, bei der sich vollkommene Transparenz und konsequenter Purismus zu einem individuellen, stilvollen Design verbinden.

Für die Befestigung der X88 Free sind zwei Varianten verfügbar: Bei der Unterputz-Version findet das Einscheiben-Sicherheitsglas unsichtbar in einer in der Wand eingelassenen Schiene festen Halt. Für die Aufputz-Lösung wird ein sichtbares Hochglanzprofil aus Edelstahl auf die Wand aufgebracht, in dem die 10 mm starke Scheibe, die einfach auf dem Boden aufsteht, verankert ist.

Die X88 Free behauptet – ebenso wie die X80 Free – ihre Top-Level-Position im Bereich der WalkIn-Duschen jedoch nicht nur aufgrund ihrer erlesenen Ästhetik, auch unter Sicherheitsaspekten garantiert sie höchste Standards: Die mit einem Pendelschlagtest geprüfte Abtrennung bietet dem Nutzer durch ihr 10 mm starkes Einscheiben-Sicherheitsglas maximalen Schutz, sollte es einmal zu einem Sturz gegen die Glasfläche kommen.

Da keine sichtbaren Scharniere, Griffe, Wandwinkel und Profile vorhanden sind, an denen Schmutzpartikel und Seifenrückstände anhaften können, gestaltet sich auch die Reinigung der Dusche denkbar schnell und einfach. Noch leichter wird die Säuberung der glatten Glasflächen – besonders in Regionen mit hartem Wasser – durch die optional erhältliche GlasPlus-Beschichtung.

Die WalkIn-Dusche mit den X-fachen Vorteilen ist in den Höhen 700 bis 2.100 mm sowie in den Breiten 1.000, 1.200, 1.400 und 1.600 mm erhältlich. So können mit der X88 Free selbst normgerechte barrierefreie Duschplätze realisiert werden.



Mit ihrer vollkommenen Transparenz bringt die innovative WalkIn-Duschlösung X88 Free nicht nur Architekturqualität und Eleganz ins Bad, sondern ermöglicht durch ihre reine Wandmontage – hier in der Unterputzversion – auch den Einsatz auf bereits gefliesten Böden. Foto: Koralle Sanitärprodukte GmbH

Weitere Informationen und Kontakt

www.koralle.de

 

zurückzurück

 

 

SHK-Branchenportal http://www.shk-branchenportal.de
Impressum |  AGB |  Datenschutzrichtlinie