SHK Branchenportal

Anmelden/Login

Passwort vergessen?

Neu registrieren!

Hansgrohe

06.05.2017

Goldene Akzente für das elegante Wohlfühl-Bad

Mit der neuen Linie Metropol Classic ergänzt hansgrohe sein umfangreiches Armaturenprogramm für gehobene Privat- und Hotelbäder. Gemeinsam mit dem Designstudio Phoenix Design präsentiert der Schwarzwälder Bad- und Küchenspezialist die Metropol Classic Armaturen erstmals auf der Messe ISH in Frankfurt. Eine Besonderheit ist die Gestaltung der Oberfläche: Denn Metropol Classic setzt elegante, goldene Akzente am Sockel, am Griff und am Strahlformer. Neben der Chrom-Gold-Version überzeugt die Armaturenlinie auf Wunsch auch in purem Chrom.

Hochwertige Verarbeitung bis ins Detail
Passend zu Bädern in elegantem Ambiente verbindet das Design präzise Kanten mit brillanten Flächen. Sanft geschwungene Formen erweitern sich zu einem rechteckigen, opulent abgesetzten Sockel, der für die hansgrohe Metropol Classic Armaturenlinie charakteristisch ist. Traditionelle Werte und die Liebe zum Detail zeigen sich in der hochwertigen Verarbeitung und der Akzentuierung durch die Chrom-Gold-Oberfläche. Diese entsteht mit Hilfe des aufwändigen PVD-Verfahrens (Physical Vapor Deposition), bei dem die entsprechenden Produktteile mittels Dampf in einer Vakuumkammer beschichtet werden. PVD-beschichtete Oberflächen sind besonders kratzfest und korrosionsbeständig.

Vielfalt für mehr Gestaltungsfreiraum
Ein umfangreiches Armaturensortiment für Waschtisch, Badewanne und Bidet sowie neue, im Design angepasste Brausenprodukte ermöglichen die flexible Gestaltung kompletter Lösungen für Hotel- oder Privatbäder. So kann sich der Nutzer je nach Vorliebe bei den Metropol Classic Dreiloch-Armaturen für eine von drei Varianten entscheiden: den leicht geschwungenen Hebelgriff, den reduzierten Zero- oder den ergonomisch abgerundeten Kreuzgriff. Für moderne Raumplanungen mit frei stehenden Badewannen gibt es eine elegante, ebenso frei stehende Armaturenlösung mit passender Stabhandbrause in Chrom-Gold-Oberfläche. Bei den hansgrohe Metropol Classic Waschtischmischern stehen drei verschiedene Auslaufhöhen (ComfortZone 110, 160 und 260) zur Wahl. Damit lässt sich das Modell optimal auf die Ansprüche des Nutzers und die Form und Größe des Waschbeckens abstimmen.

Sparsam und langlebig
Die hansgrohe Metropol Classic Armaturen sind serienmäßig mit der EcoSmart-Technologie ausgerüstet: Ein Luftsprudler im Auslauf reduziert den Durchfluss auf rund fünf Liter pro Minute. Das hilft bei der Erfüllung von Gebäudezertifizierungen oder Umweltstandards. Für ein voluminöses, weiches Gefühl auf der Haut und weniger Spritzer wird das Wasser gleichzeitig mit Luft angereichert. Dank flexibler Silikonnoppen am Auslauf lassen sich Kalkablagerungen einfach mit dem Finger abreiben. Auch Unterschiede im Wasserdruck sind kein Problem: Ein Präzisionsbauteil hält den Durchfluss konstant. Neu ist die Chrom-Gold-Oberfläche für hansgrohe Raindance Classic Kopf- und Handbrausen, die die Metropol Classic Linie im Duschbereich ergänzen. Auch die Brausen helfen mit EcoSmart-Technologie und einem Durchfluss von rund neun Litern pro Minute beim Wassersparen.



Mit der neuen Armaturenlinie Metropol Classic ergänzt hansgrohe sein umfangreiches Programm für gehobene Privat- und Hotelbäder. Copyright: hansgrohe/Hansgrohe SE

Weitere Informationen und Kontakt

www.hansgrohe.com

 

zurückzurück

 

 

SHK-Branchenportal http://www.shk-branchenportal.de
Impressum |  AGB |  Datenschutzrichtlinie